GasLINE Dark Fibre

Mit GasLINE Dark Fibre stellen wir Ihnen die gesamte Produktpalette rund um die Glasfaser-Infrastruktur zur Verfügung: von der einzelnen Glasfaser bis hin zu kompletten Kabeln. GasLINE bietet dedizierte Netze, Strecken und Anbindungen, um die Netzlösungen für Carrier, Kommunen und Unternehmen zu realisieren.

Übersicht

GasLINE bietet einen Full-Service rund um das gesamte Netz. Dabei beraten und begleiten wir Sie von der Planung, über die Realisierung, bis hin zum Betrieb und der Verwaltung Ihrer Netze.

Die von GasLINE eingesetzten Glasfasertypen entsprechen weltweitem Standard. Wir setzen auf das bewährte Einzelfasermanagement in der Verbindungstechnologie. Einzelfasermanagement ist ein Sicherheitsfaktor, der einen kontinuierlichen Netzbetrieb gewährleistet. Bei Neuanbindungen von Kunden oder Reparaturen an einzelnen Fasern werden die im Netz eingesetzten Übertragungssysteme bei den Maßnahmen nicht beeinträchtigt. Die hohe Netzverfügbarkeit für den Datentransport bleibt bestehen und Ihre Geschäftsanwendungen stehen während dieses Zeitraums weiter zur Verfügung.

Vorteile

  • Über 10.000 km eigenes Lichtwellenleiter (LWL)-Netz
  • Geschützte Lage des Netzes im Bereich der Gasleitungs-Trassen
  • Über 20 Jahre Erfahrung in der Planung, dem Bau, bei der Realisierung von Netzen und der Bereitstellung von Glasfaserverbindungen
  • Kontinuierlicher Netzausbau nach kundenspezifischen Anforderungen und Unterstützung bei der maßgeschneiderten Ausbauplanung
  • Individuelle Lösungen als Point-to-Point-, Ring- und vermaschte Topologie
  • Qualitätssicherung der Infrastruktur durch definierte Service-Level-Agreements
  • Im Störungsfall steht Ihnen das Network Operation Center (NOC) rund um die Uhr zur Verfügung (24/7/365)

Fakten

  • Metallfreie und längswasserdichte Kabel gem. DIN VDE-Bestimmungen 0888 (DIN EN 60794 und 60793)
  • Kabel mit überwiegend 144 Fasern
  • Kabeltyp: Standard Single-Mode Faser (SSMF), nach ITU-T Empfehlung G.652, dispersionsverschobene Fasern (NZDSF), nach ITU-T Empfehlung G.655
  • Einzelfasermanagement in Abzweig- und Verbindungsmuffen sowie in den Kabelendeinrichtungen
  • Steckerverbindungen: E 2000® HRL; Single-Mode 8° APC
  • Kabelschutzrohre aus hochwertigem PEHD mit den Abmaßen 50 x 4,6 mm

LWL-Netz

Als Serviceprovider und Infrastrukturanbieter sind der Betrieb und der weitere Ausbau unseres eigenen Glasfasernetzes ein wesentlicher Teil unserer Unternehmens-DNA.

Heute verfügen wir über ein eigenes, deutschlandweites Glasfasernetz von über 10.000 km Länge mit Anbindung an die LWL-Netze in den Nachbarstaaten.

Mehr als 150 nationale und internationale Unternehmen vertrauen bereits auf unsere leistungsfähige Infrastruktur und unsere Services, die wir kontinuierlich nach den Erfordernissen unserer Kunden ausbauen.